Updates für PBSManager 5

2015-01-24 PBSManager 5.11.3 Update Das Update auf Version 5.11.2 ist für alle Benutzer von PBSManager 5.11.1, 5.11.2  verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • WICHTIG: Machen Sie eine Sicherung der Datenbank. Stellen Sie dabei sicher, dass die Sicherung auch verwendbar ist.
  • Beenden Sie den PBSManager.
  • setupUpdate5.11.3.exe herunterladen und ausführen.
  • Je nachdem, welche Version von PBSManager 5 zuvor installiert war, müssen Sie die beiden Programme DB Converter 5.1 und/oder DB Converter 5.2 ausführen. Bitte lesen Sie sich dazu die Einträge zu den vorhergehenden Updates durch.
  • Ab jetzt ist PBSManager 5.11.3 verwendbar.

Änderungen:

  • Auswertung nach Universitäten und Fakultäten: Bei Studienwerbern werden bereits zugeordnete Hauptfächer nicht berücksichtigt.
  • Wenn bei einer Gruppe ein zugeordneter Klient, für den bereits Kontakte in der Gruppe erfasst worden sind, so wurde zwar der Klient entfernt, aber nicht dessen Kontakte.
2015-01-17 PBSManager 5.11.2 Update Das Update auf Version 5.11.2 ist für alle Benutzer von PBSManager 5.11 verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • WICHTIG: Machen Sie eine Sicherung der Datenbank. Stellen Sie dabei sicher, dass die Sicherung auch verwendbar ist.
  • Beenden Sie den PBSManager.
  • setupUpdate5.11.2.exe herunterladen und ausführen.
  • Je nachdem, welche Version von PBSManager 5 zuvor installiert war, müssen Sie die beiden Programme DB Converter 5.1 und/oder DB Converter 5.2 ausführen. Bitte lesen Sie sich dazu die Einträge zu den vorhergehenden Updates durch.
  • Ab jetzt ist PBSManager 5.11.2 verwendbar.

Änderungen:

  • Änderung „Studienchecker“
    • Wenn bei der Erfassung eines Eintrags im Fenster "Studienchecker" das Feld "Schule" leergelassen wurde, trat ein Fehler auf. Dieser Fehler führte dazu, dass der Eintrag zwar in der Datenbank gespeichert wurde, es aber keine Filtereinstellung gab, um den Eintrag wieder anzeigen zu können.
    • Aus diesem Grund wurde im Filter "Schule" ein Eintrag "(Keine Angabe)" hinzugefügt, der alle Einträge erfasst, in denen im Feld Schule nichts steht.
2014-07-23 PBSManager 5.11.1 Update Das Update auf Version 5.11.1 ist für alle Benutzer von PBSManager 5.10 verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • WICHTIG: Machen Sie eine Sicherung der Datenbank. Stellen Sie dabei sicher, dass die Sicherung auch verwendbar ist.
  • Beenden Sie den PBSManager.
  • setupUpdate5.11.1.exe herunterladen und ausführen.
  • Mit diesem Update wird ein weiteres Programm installiert: DB Converter 5.2 Starten Sie dieses Programm und klicken Sie auf "Upgrade". Wenn kein Fehler auftritt, ist die Datenbank in die neue Version konvertiert worden. WICHTIG: Wenn Sie eine Sicherung von früher einspielen, müssen Sie DB Converter 5.2 wieder ausführen.
  • Ab jetzt ist PBSManager 5.11.1 verwendbar.

Änderungen:

  • Änderung „Filterung Klientenliste“
    • Ein Filter auf Geschlecht („alle“, „männlich“, „weiblich“) mit „alle“ als Vorgabe wurde rechts unter der Tabelle hinzugefügt.
    • Suche nach Klienten durch Angabe von Namensbestandteilen ohne Jokerzeichen (* oder ?).
  • Änderung „Erweitern der Klienteninformation um Pseudonyme“
    • Seite „Person“ der Klienteninformation wurde geändert: Aus („Familienname oder Codename“ und „Vorname“) wurde („Codename“, „Familienname“, „Vorname“)
    • Die Datenbank wurde dementsprechend angepasst und ein Programm zur Aktualisierung der Struktur erstellt.
    • Das Fenster „Klientenliste“ wurde um die Möglichkeit erweitert, nach dem Pseudonym zur suchen.
    • In den Auswahllisten für Klienten wird das Pseudonym nur dann verwendet, wenn kein Familienname angegeben ist.
  • Neue Auswertung „Nationalität der Klienten“
    • Es wird die Anzahl der Klienten nach ihrer Nationalität bestimmt.
    • Die Liste der Nationalitäten ist alphabetisch sortiert.
    • Wurde keine Nationalität erfasst, wird „Keine Angabe“ ausgegeben.
  • Übertragen von Tabelleninhalten in die Zwischenablage
    • Alle Tabellen werden mittels Strg-C, wenn die Tabelle den Fokus besitzt, in die Zwischenablage übertrage, um den Tabelleninhalt in anderen Anwendungen wie Word und Excel einfügen zu können
    • Sonderbehandlung Studienchecker:
      • Es wurde eine zusätzliche Spalte „Anzahl Gesamt“ hinzugefügt, die „Anzahl Weiblich“ und „Anzahl Männlich“ zusammenzählt.
    • Sonderbehandlung Workshop-Kontakt:
      • Es wurde eine zusätzliche Spalte „Anzahl Gesamt“ hinzugefügt, die „Anzahl Weiblich“ und „Anzahl Männlich“ zusammenzählt.
      • Zusätzlich zum eigentlichen Tabelleninhalt werden die Informationen des ausgewählten Termins übertragen.
    • Sonderbehandlung Veranstaltung-Kontakt
      • Zusätzlich zum eigentlichen Tabelleninhalt werden die Informationen des ausgewählten Termins übertragen.
    • Sonderbehandlung Ansicht „Gruppenleiter“
      • Zusätzlich zum eigentlichen Tabelleninhalt wird das Thema der Gruppe in die Zwischenablage übertragen.
  • Neuer Filterbereich Studienchecker
    • Der Studienchecker hat einen Filterbereich erhalten.
      • Datumsbereich (von – bis) mit 2 Schaltflächen, die den Datumsbereich auf die aktuelle bzw. die Vorperiode setzen. Die aktuelle Periode ist die Vorgabe.
      • In Auswahllisten können jene Werte ausgewählt werden, die angezeigt werden sollen:
        • Betreuer
        • Schule
        • Thema
        • Beratungsart
2013-01-27 PBSManager 5.10 Update Das Update auf Version 5.10 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2, 5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 5.7, 5.8, 5.9 und 5.9.1 verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • WICHTIG: Machen Sie eine Sicherung der Datenbank. Stellen Sie dabei sicher, dass die Sicherung auch verwendbar ist.
  • Beenden Sie den PBSManager.
  • setupUpdate5.10.exe herunterladen und ausführen.
  • Mit diesem Update wird ein weiteres Programm installiert: DB Converter 5.1 Starten Sie dieses Programm und klicken Sie auf "Upgrade". Wenn kein Fehler auftritt, ist die Datenbank in die neue Version konvertiert worden. WICHTIG: Wenn Sie eine Sicherung von früher einspielen, müssen Sie DB Converter 5.1 wieder ausführen.
  • Ab jetzt ist PBSManager 5.10 verwendbar.

Änderungen:

  • Es gibt einen eigenen Karteireiter "Studienchecker", der für die Erfassung der Kontakte im Rahmen des Studienchecker-Programms verwendet wird.
  • Diese Daten werden aber ausschließlich in den Auswertungen "Überblick" und "Geschlecht" berücksichtigt. In allen anderen Auswertungen werden diese Daten ignoriert.
  • Ein eigener Report-Generator für Word 2010 wurde erstellt, um allfällige Probleme bei der Verwendung von Word 2010 zu beseitigen.
2012-01-24 PBSManager 5.9.1 Update Das Update auf Version 5.9.1 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2, 5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 5.7 und 5.8 verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.9.1.exe herunterladen und ausführen.

Änderungen:

  • "Keine Leerzeichen in Autobackup" in Dialog Datenbank-Konfiguration
2012-01-18 PBSManager 5.8 Update Das Update auf Version 5.8 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2, 5.3, 5.4, 5.5, 5.6 und 5.7 verfügbar und beinhaltet alle vorhergehenden Updates.

Installation:
  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.8.exe herunterladen und ausführen.

Änderungen:

  • Geänderte Auswertungen:
    • In den Auswertungen mit Themenschwerpunkten werden Zeilen mit Ergebnis 0 nicht mehr unterdrückt.
    • Die Auswertung Überblick gibt zusätzlich die Anzahl der betreuten Klienten und der Kontakte von Workshops gesondert aus.
    • Die Auswertungen Hochschulen und Universitäten, Studienrichtungsgruppen und Alternative Zuordnungen berücksichtigen nur mehr Hauptstudienrichtungen.
    • In der Auswertung Verteilung nach Beratungsart werden Workshops jetzt als Gruppen gezählt.
  • Die Seite Kontrolle ermöglicht das Überprüfen, ob Klienten mehr als ein Hauptfach besitzen.
2011-11-20 PBSManager 5.6 Update Das Update auf Version 5.6 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2, 5.3, 5.4 und 5.5 verfügbar.

Installation:

  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.6.exe herunterladen und ausführen.

Änderungen:

  • Neu: Im Fenster "Einzelkontakt" kann ein Filterdialog aufgerufen werden, der es ermöglicht, die Klientenliste nach dem letzten Betreuer zu filtern. Es erscheinen dabei nur Klienten, die mindestens einen Einzelkontakt aufweisen.
  • Bugfix: Das Sichern der Datenbank erlaubt nun auch wieder Pfade bzw. Dateinamen mit Leerzeichen.
2011-06-15 PBSManager 5.5 Update Das Update auf Version 5.5 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2, 5.3 und 5.4 verfügbar.

Installation:

  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.5.exe herunterladen und ausführen

Änderungen:

  • Bugfix: Unter bestimmten Bedingungen wird die Datensicherung nicht durchgeführt, wenn der Pfad oder die Backupdatei Leerzeichen enthalten. Es konnte bis jetzt zwar kein Muster entdeckt werden, warum dies auftritt. Wenn es auftritt, werden aber die automatischen Sicherungen nicht durchgeführt, da diese Leerzeichen enthalten. Der Bugfix ersetzt im Namen der Sicherungsdatei alle Leerzeichen durch Unterstriche ( _ ).
2011-01-10 PBSManager 5.4 Update Das Update auf Version 5.4 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1, 5.2 und 5.3 verfügbar.

Installation:

  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.4.exe herunterladen und ausführen

Änderungen:

  • Bugfix: Suchen und Ersetzen von Themen führte zu einer Fehlermeldung beim Ersetzen des Themas bei Veranstaltungen.
  • Bugfix: Nach einem automatischen Löschen bei Suchen und Ersetzen wurde die angezeigte Liste nicht aktualisiert.
2010-02-22 PBSManager 5.3 Update Das Update auf Version 5.3 ist für alle Benutzer von PBSManager 5, 5.1 und 5.2 verfügbar.

Installation:

  • Eine Version von PBSManager 5 muss bereits installiert sein.
  • setupUpdate5.3.exe herunterladen und ausführen

Änderungen:

  • Bugfix: Bei der Verwaltung von Alternativen Zuordnungen kann ein Fehler bei der Erfassung von neuen Kategorien auftreten. Für die Reparatur bitte DBRepair herunterladen und ausführen.
  • Bugfix: Die Auswertung "Alternative Zuordnungen" überspringt unter gewissen Umständen Kategorien oder gibt deren Anzahl mit 0 aus.
  • Bugfix: Die Auswertung "Gruppen von Studienrichtungen" überspringt unter gewissen Umständen Studienrichtungsgruppen oder gibt der Anzahl mit 0 aus.
  • Feature: In den Optionen kann gewählt werden, ob neue Klienten mit der Vorgabe "Studienwerber" oder "Studierender" angelegt werden sollen.
2009-11-29 PBSManager 5.2 Update Das Update auf Version 5.2 ist für alle Benutzer von PBSManager 5 und 5.1 verfügbar.
PBSManager 5 oder PBSManager 5.1 muss bereits installiert sein.

Tools

DBRepair.exe DBRepair repariert fehlerhafte Daten in den Stammdaten

Verwendungssanleitung: 

  • Speichern Sie dieses Programm auf einem Computer, auf dem der PBSManager 5 installiert ist, ab.
  • Starten Sie das Programm.
  • Klicken Sie auf "Überprüfen/Reparatur starten"
  • Der Überprüfungs- bzw. Reparaturvorgang läuft.
  • Wenn er abgeschlossen ist, erscheint "Fertig" im Protokollfenster.
  • Mit "Schließen" beenden Sie das Programm
DBRepairGruppeKlient.exe Repariert die Tabelle GruppeKlient und beseitigt den Fehler "Unbekannter SQL-Datentyp(0)" bei der Auswahl von Gruppen.

Verwendungssanleitung: 

  • Speichern Sie dieses Programm auf einem Computer, auf dem der PBSManager 5 installiert ist, ab.
  • Starten Sie das Programm.
  • Klicken Sie auf "Reparatur starten"
  • Der Überprüfungs- bzw. Reparaturvorgang läuft.
  • Wenn er abgeschlossen ist, erscheint "Fertig" im Protokollfenster.
  • Mit "Schließen" beenden Sie das Programm
DBEdit.exe Ein Tool zum direkten Zugriff auf die Datenbank im Falle eines Telefon-Supportfalls.